Balance Update für Pokemon GO

pokemon go nerf Ein weiterer Serverseitiger Patch ist erschienen. Entwickler Niantic hat in der letzten Woche zweimal Änderungen an der Kampfmechanik vorgenommen. Aufgrund der neuen Pokemon, müssen viele Angriffe und Werte angepasst werden.

Die Liste der Änderungen ist recht lang, aber allgemein kann man sagen, dass Attacken nun küzer sind, weniger Energie bringen und weniger Schaden verusachen. Somit könnt ihr in Arena Kämpfen nicht mehr so schnell auf Spezialattacke aufladen. Niantic hat sich hierzu offiziell noch nicht geäussert, möglicherweise kommen noch weitere Balacing Updates. Hier mal ein paar aktuelle Beispiele :

Tackle

  • Power reduziert von 10 auf 5
  • Dauer reduziert von 1000 auf 500 Millisekunden

Kratzer

  • Power reduziert von 12 auf 6
  • Dauer reduziert von 1000 auf 500 Millisekunden
  • Energiegewinn reduziert von 7 auf 4

Die zur Zeit stärksten Pokemon in den Arena Kämpfen sind Heiteira, Relaxo, Dragoran. Besonders erster hat ziemlich viele Lebenspunkte und ist nur schwer zu besiegen. Aber auch ein Relaxo kann mit seinem Schlecker und Hyperstrahl ordentlich austeilen. Gleiches gilt für Dragoran, dieser verursacht mit Drachenrute und Wutanfall extrem viel Schaden. Gehört ihr zu den glücklichen und besitzt eines dieser Pokemon, habt ihr gute Chancen in den Arenen.

Pokemon GO Update 0.57.2 / 1.27.2

pokemon go 2te generation Das neue Update ist da, die versprochenen Änderungen wurden auch alle aktiviert. Somit sind nun mehr als 80 weitere neue Pokemon verfügbar und die Gesamtzahl der Fangbaren Pokemon erhöht sich auf 251. Das Auswahlkarusell ist nun ebenfalls verfügbar. Alle offiziellen Änderungen haben wir einmal angehangen.

Pokemon GO Update 0.57.2 (Android) und 1.27.2 (iOS) Änderungen :

  • Über 80 weitere Pokémon, die ursprünglich in der Johto-Region entdeckt wurden, können gefangen werden.
  • Geschlechtsspezifische Variationen von ausgewählten Pokémon können gefangen werden.
  • Neue Begegnungsmechanismen wurden hinzugefügt.
  • Pokébälle und Beeren-Auswahlkarusselle wurden dem Begegnungsbildschirm hinzugefügt.
  • Zwei neue Beeren wurden hinzugefügt.
  • Neues Avatar-Outfit und Accessoireoptionen wurden hinzugefügt.
  • Neue Nachtmodus-Karte und Begegnungsmusik wurden hinzugefügt.
  • Zusätzliche Bonbons für das Fangen von entwickelten Pokémon.
  • Apple-Watch-Verbindungsstabilitätsverbesserungen wurden implementiert.
  • Mehrere Fehlerbehebungen.
  • Kleinere Textkorrekturen

Über 80 Neue Pokemon – Noch diese Woche

neue pokemon go Ein großes Pokemon GO Update steht bevor, noch im Laufe dieser Woche sollen 80 Neue Pokemon erscheinen. Niantic hat dazu auch einen entsprechenden Trailer erstellt.

Hier einmal kurz die wichtigsten Fakten des neuen Updates :

Neue Pokemon : Mehr als 80 Pokemon werden hinzugefügt. Diese werden auch sind auch in den Geschlechtern unterscheiden. Dazu gehören unter andererm Endivie, Feurigel und Karnimani.

Neue Entwicklungen : Es wird neue Möglichkeiten geben, Pokemon weiter zu entwickeln. Ihr werdet ab jetzt an den Pokestops entsprechend neue Items dazu finden.

Neues Begegnungsgameplay : Das Einfangen von Pokemon wird nun neue Features bieten. So können Items und Beeren direkt aus einem Menü ausgewählt werden, somit könnt ihr eure Chancen weiter verbessern, seltene Pokemon zu fangen. Aber auch die Pokemon lernen neue Tricks dazu, so können diese sich nun z.B. bewegen und richtig ausweichen.

Neue Beeren : Es wird zwei neue Beerensorten geben, die Ihr während des Fangens von Pokemon einsetzen könnt. Dazu gehört die Nanabbeere und die Sananabeere. Erstere Verlangsamt die Bewegung des Pokemon, so könnt ihr dies leichter mit dem Pokeball treffen. Die Sananabeere verdoppelt die Menge der Bonbons, die ihr erhalten würdet, wenn euer nächster Wurf das Pokemon erfolgreich einfängt.

Neue Avatars und eine erweiterte Garderobe : Weiterhin könnt ihr zusätzliche optische Änderungen an eurem Avatar vornehmen. So können T-Shirts, Hüte, Hosen und andere Kleidungsstücke und Accessoirs verwendet werden, damit euer Avatar noch einzigartiger aussehen kann.

Uns erwartet also ein Umfangreichen Pokemon GO Update. Wir können gespannt sein, welche Features vielleicht noch mit eingebaut werden. Das Update für Pokemon GO soll noch in dieser Woche erscheinen, laut der offiziellen Pokemon GO Webseite.

 

Valentinstags Event – Doppelte Bonbons und mehr

pokemon go valentinstag Das Valentinstags Event in Pokemon GO steht an. Leider wurde nicht das erhoffte Nachwuchs Feature implementiert, aber dafür gibt es doppelte Bonbons und einige besondere Pokemon tauchen vermehrt auf.

Das Valentinstags Event 8. Februar bis zum 15. Februar 2017, in dieser Zeit bekommt ihr für alle Aktionen, die Bonbons bringen, die doppelte Anzahl an Belohnungen. Dazu gehört wie immer Pokemon fangen, verschicken, Eier ausbrüten, mit dem Pokemon Kumpel losziehen etc. Aber das ist noch nicht alles, Pokemon wie Chaneira & Pixi werden während des Events vermehr auftauchen, somit könnt ihr ihr besonders viele Bonbons sammlen. Aber auch Pii, Fluffeluff und Kussilla werden vermehr aus den Eiern schlüpfen.

Als letztes Goodie halten eure Lockmodule jetzt satte 6 Stunden. Alles in allem, eine gute Gelegenheit seinen seinen Vorrat an Bonbons und Rosafarbenen Pokemon aufzufüllen.

Pokemon GO Valentinstags Update – Neues Nachwuchs Feature?

pokemon go nachwuchs Man munkelt, dass es zum Valentinstag am 14.02 ein besonderes Pokemon GO Update geben wird. Am Tag der Liebe soll, so vermuten jedenfalls einige Community Mitglieder, das neue Nachwuchs Feature eingeführt werden.

Es gab bereits eindeutige Hinweise in den letzten Pokemon GO Patches. Dort wurden Geschlechter für Pokemon eingeführt und auch sonst noch einige Funktionen im Code der App versteckt. Das Nachwuchs Feature soll es ermöglichen, dass zwei Pokemon der gleichen Art ein Ei bekommen können, aus welchem dann ein kleines Pokemon schlüpft. Dies würde, angesichts des kommenden Valentinstag, schon Sinn ergeben. Niantic hat sich in letzter Zeit etwas zurückgehalten, was neue Funktionen angeht, daher würde dies zeitlich ganz gut in den Updateplan passen.

Vorteile der eigenen Eier in Pokemon GO könnten z.B. sein :

  • Höhere WP für das geschlüpfte Pokemon
  • Mehr möglichkeiten Bonbons zusammeln

Wie das neue Feature aussehen könnte, seht hier auf dem Bild.

Was für nebenbei : Pokemon Duell – für Android und IOS

Es ist immer noch ziemlich kalt in Deutschland, da kann es nicht schaden, wenn man auch gemütlich zuhause ein bisschen Pokemon spielen kann. Pokemon Duell legt, wie der Name schon sagt, den Fokus auf die Kämpfe. Die App ist sowohl für Android als auch für iOS erhältlich.

In Pokemon Duell könnt ihr mit euren Pokemon gegen andere Spieler oder die KI antreten. Die Kämpfe hier erinnern ein bisschen an Schach. Aber auch das Level und die Werte der Pokemon sind entscheidend. Euer Pokemon Deck besteht dabei immer aus 6 Pokemon, diese müssen taktisch klug in den gegnerischen Reihen platziert werden. Probiert es einfach mal aus, das Spiel selber ist kostenlos und wird durch inApp Käufe unterstützt.

Android Link

iOS Link