Starter Pokemon der zweiten Generation aus 2km Eiern?

Vor kurzem wurde ein neuen Trailer für Pokemon GO Plus veröffentlicht. Wer besonders gut aufgepasst hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass dort zu sehen war, dass dort Starter Pokemon der zweiten Generation aus 2KM Eier schlüpfen. Dies wäre ziemlich interessant, das gerade diese Pokemon noch sehr selten sind.

Allerdings gab es bis dato noch keine Bestätigung von Niantic dazu. Möglicherweise handelt es sich auch um einen Fehler, der sich dort in den Trailer geschlichen hat. Wir wissen leider noch nichts genaues, hoffen aber natürlich dass wir bald Endivie, Feurigel und Karnimani selber schlüpfen lassen können.

Aber wie auch sonst gilt hier, wenn die Pokemon bald per Patch per Ei ausbrütbar sind, wirkt sich dies nicht auf bereits vorhandene Eier aus, die ihr bereits besitzt. Das jetztige aufsparen von Eiern funktioniert also leider nicht. Erst wenn wirklich bestätigt ist, dass die neuen Pokemon in den Eier verfügbar sind, könnt ihr diese auch ausbrüten.

Wer sich selber den Trailer einmal anschauen will, findet diesen hier :

Regelmäßig Evolutionsitems erhalten durch Update

evolution pokemon go Der nächste Patch für Pokemon GO steht in den Startlöchern. Dabei wird auf die Version 0.59.1 für Android beziehungsweise 1.29.1 für iOS gepatcht. Da es bisher recht schwierig war, an die Evolutions Gegenstände zu kommen, haben die Entwickler sich etwas einfallen lassen.

Vielen Spieler dürften die Täglichen Boni in Pokemon GO bereits bekannt sein. Damit ihr nun auch höhere Chancen habt an die begehrten Evolutionsitems zu kommen, gibt es folgende Änderungen im neuen Patch :

Ihr bekommt ein zufällig gewähltes Evolutionsitem, wenn ihr 7 Tage lang eure Pokestop Daily Quest erledigt. Das bedeutet, wenn Ihr an sieben aufeinanderfolgenden Tagen den „Erster Pokestop des Tages“-Bonus bekommen habt, gibt es am 7. Tag ein zufällig ausgewähltes Special-Item für Euch als Belohnung. Wenn ihr also sowieso eure Täglichen Bonis erledigt, werdet ihr jetzt doppelt belohnt. Denkt daran, dass ihr wirklich 7 Tage hintereinander einmal täglich einen Pokestop besuchen müsst. Lasst ihr einen Tag aus, fangen die 7 Tage wieder von vorne an zu zählen.

Bisher war nicht wirklich klar, wann man ein Evolutionsitem in Pokemon GO erhält. Viele Spieler haben bereits diverse Items im Inventar, andere hatten bisher noch gar kein Glück. Die Evolutionsitems sind wichtig, da einige Pokemon sich nur mit diesen Steinen auf die nächste Entwicklungsstufe upgraden lassen.

 

 

 

Interview mit Pokemon GO Gründer : Arenakämpfe werden überarbeitet

Der CEO und Gründer von Niantic hat in einem deutschem Interview bestätigt, was die meisten Spieler bereits seit Monaten stört. Die Arenakämpfe sind einfach nicht gutgelungen. Es gibt keine Möglichkeit gegen andere Spieler zu kämpfen, aber das sollte sich möglichst schnell ändern.

Das Gesamte Interview findet ihr hier. Es ist zwar bis dato möglich, zusammen in einer Arena gleichzeitig zu kämpfen aber dies ist für die meisten Spieler nicht interessant. Niantic will die Teamarbeit fördern und weiter Verbesserungen am Kampfsystem vornehmen, so dass alle Spieler an den Arenakämpfen teilnehmen.

Auch Cheater sind immernoch ein Thema. Hier arbeitet Niantic stets an neuen Sicherheitsupdates und bannt regelmäßig Spieler, die unerlaubte Third Party Apps nutzen. Weiterhin erklärt der Gründer, dass noch weitere große Pokemon GO Updates in den Startlöchern stehen.

 

Bestätigt : Legendäre Pokemon noch dieses Jahr

legendäre pokemon go Der CEO von Niantic, John Hanke, hat bestätigt, dass es dieses Jahr noch drei große Updates für Pokemon GO geben wird.  Neben den neuen Pokemon, die bereits anfang des Jahres eingeführt wurden, werden also auch bald legendäre Pokemon verfügbar sein.

Zu den Legendären Pokemon zählen Mewtu, Mew, Zapdos, Arktos und Lavados. Ein genaues Release Datum gibt es leider noch nicht. Die Entwickler von Niantic arbeiten parallel aber auch noch an weiteren Features. So soll die Tausch Funktion ebenfalls noch dieses Jahr eingeführt werden. Weiterhin stehen Balancing, neue Events und die Verbesserung der Arena auf der To Do Liste.

 

Mini Update 0.57.4 für Android und 1.27.4 für iOS

Diesmal gab es wirklich nur ein paar kleine Text Änderungen und Verbesserungen. Der Patch ansich ist auch recht klein, was aber Data Miner nicht davon abgehalten hat, trotzdem einmal genauer hinzuschauen.  Allerdings waren wirklich keine weiteren Daten vorhanden, welche auf kommende Features hinweisen könnten.