Pokemon GO Arena Update : Arenen kurzzeitig deaktiviert, Raids, neue Gegenstände & mehr

pokemon go arena update Wie vielen Spielern schon aufgefallen sein wird, sind die Arena Kämpfe in Pokemon GO derzeit deaktiviert. Dies geschieht im Rahmen eines Updates für alle Arena Kämpfer unter euch. Die Entwickler haben sich einige Neuerungen einfallen lassen, was geändert wird und was uns in den kommenden Wochen erwartet, erfahrt ihr hier.

Viele Spieler haben leider bereits die Motivation verloren, Arena Kämpfe in Pokemon GO zu bestreiten. Nun steht jedoch ein Update ins Haus. Eine der wichtigsten Änderungen wird sein, dass man nur noch ein einzigartiges Pokemon einsetzen kann. Hat bereits ein Spieler das selbe Pokemon in der Arena plaziert, müsst ihr ein anderes wählen. Jede Arena biete sechs Plätze für das verteidigende Team.

Arena Orden

pokemon go arena raidAuch neu : Ihr könnt die neuen Arenen in Pokemon GO nun wie einen Pokestop aktivieren und erhaltet Gegenstände. Wie selten diese Gegenstände sein werden, hängt von eurem Arena Orden Level ab. Eine weitere Neuerung im Pokemon GO Arena Update, je mehr Arenen ihr besucht, Gegenstände einsetzt oder einfach an Kämpfen teilnehmt, desto mehr steigt euer Arena Orden Level.

Motivationsleiste

Damit euch die Motivation für das neue Pokemon GO Arena Update nicht verlässt, gibt es nun auch ein Motivationssystem für die Pokemon. Verteidigende Pokemon verlieren nach und nach und durch jede Niederlage, Motivation. Eine entsprechende Anzeige seht ihr dann direkt über den einzelnen Pokemon, sinkt diese Leiste auf 0, kehrt das Pokemon zu seinem Besitzer zurück. Dies kann verhindert werden, indem das Verteidigende Team Beeren füttert.

Pokemon GO Raid Boss

pokemon go bossBald werden alle Spieler an sogenannten Raid Kämpfen in Pokemon GO teilnehmen können, hier warten starke Boss Pokemon auf euch, welche nach einem Sieg, sogar gefangen werden können. Dafür werden alle Pokemon einer Arena zu ihren Trainern zurückgeschickt, anschliessend erscheint ein riesiges Ei sowie ein Countdown über der Pokemon GO Arena. Läuft dieser Countdown ab, können bis zu 20 Trainer gemeinsam einen Pokemon GO Raid Boss bekämpfen, schafft man dies innerhalb von 5 Minuten, haben alle Teilnehmer die Chance das Pokemon zu fangen. Allerdings benötigt ihr dafür einen Raid Pass, diesen bekommt ihr gratis einmal am Tag an einer Arena oder aber ihr kauft die Premium Version im Ingame Shop.

Neue Gegenstände

Auch neue Gegenstände bringt das Pokemon GO Arena Update mit sich, besiegt ihr den eben erwähten Raid Boss, könnt ihr unter anderem Seltene Bonbons, Goldene Himmibeeren und zwei verschiedene Arten von Trainingsgeräten erhalten. Letztere erlaubt es euch, einem Pokemon eine zufällige „Schnelle Attacke“ oder eine „Aufgeladene Attacke“ permanent beizubringen.

Insgesamt erwarten uns also viele Neuerungen. Leider müssen wir auf die Pokemon GO Raid Boss Kämpfe noch etwas warten, diese werden zuerst für ausgewählte hochstufige Spieler in der Beta Phase freigeschaltet und erst nach einigen Tests für alle Spieler freigeschaltet.